Die Steuern und Abgaben summieren sich auf rund 25 Prozent. Darin enthalten sind die Gassteuer und die Konzessionsabgaben an die Kommunen. Zusätzlich wird selbstverständlich noch die Mehrwertsteuer eingerechnet. Ein fast ebenso großer Anteil (21,4 Prozent) entfällt auf die Netznutzungsentgelte (NNE), welche die Gasversorger den jeweiligen Netzbetreibern für die Benutzung ihrer Gasnetze und Zählereinrichtungen bezahlen müssen.